Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Majestätischer Besuch in Großstelzendorf

Am 06.01.2019 konnten auch in der Pfarrkirche Großstelzendorf die Sternsinger begrüßt werden. Nach der Feier der hl. Messe machten sich 5 Gruppen auf den Weg durch die Ortschaften um den Segen in die Häuser zu bringen.

Die jährliche Sternsingeraktion unterstützt: Förderung von Kindern und Jugendlichen, Bildung, Sicherung von Nahrung, Trinkwasser und medizinischer Versorgung, Wahrung der Menschenrechte und Pastoralarbeit als Dienst der Kirche an den Schwächsten: In rund 500 Projekten aus diesen Bereichen werden über eine Million Menschen in den Armutsregionen Afrikas, Asiens und Lateinamerikas direkt erreicht.

DANKE, dass ihr euch auf den Weg gemacht habt und Spenden gesammelt habt! In der Pfarre Großstelzendorf konnten EUR 2.066,01 gesammelt werden.

Text & Fotos: Doris Schnöpf

am 07.01.2019 um 8:10

[ nach oben ↑ ]

 

Familiengottesdienst – gestaltet von den Großstelzendorfer Minis

Bei der Ministrantenmesse im November übernahmen dieses mal die Minis die Gestaltung des Gottesdienstes. Im Zuge der Feier konnten leider keine neue MinistrantInnen aufgenommen werden.

Leider müssen wir uns von 2 Minis verabschieden: Nora Neuteufel und Sebastian Wallner traten den “Ruhestand” an und wurden von Herby für ihre jahrelangen Dienste in den Gottesdiensten bedankt! Wir hoffen, dass wir auf eure Unterstützung auch noch weiterhin zählen können!

Text & Fotos: Doris Schnöpf

 

am 26.12.2018 um 13:53

[ nach oben ↑ ]

 

Weihnachten 2018 in Großstelzendorf

Weihnachten begann auch heuer wieder mit der Krippenandacht in der Pfarrkirche. Viele kleine und große Engel hatten einen wichtigen Auftrag zu erfüllen, der ihnen am Anfang nicht klar war. Aber als sie die Botschaft hörten, dass auf der Erde etwas ganz Besonderes passiert ist – nämlich, dass Jesus geboren wurde, eilten sie ebenfalls zur Krippe um den Herrn zu begrüßen.

DANKE an Michaela Wallner, die mit vielen vielen Kindern das Krippenspiel vorbereitet und so toll präsentiert hatte!

Am Abend wurde in der Mette die Geburt Jesu ebenso schön gefeiert. Zelebriert wurde die Messe von Kaplan Clement – musikalisch umrahmt vom Chor Großstelzendorf. Ferdinand Reinwein begleitete auf der Orgel die weihnachtlichen Lieder “Stille Nacht, heilige Nacht” und “Oh du fröhliche”.

Eine kleine Gruppe der Turmbläser hat im Vorfeld auf den Gottesdienst eingestimmt.

Im Anschluss lud die Jugend noch zum gemütlichen Beisammensein mit Glühwein.

Den Christtag feierte Pfarrer Michael Wagner mit der Pfarrgemeinde und überbrachte gesegnete Weihnachtswünsche!

Ein großes DANKE an alle, die diese Tage immer zu einem besonderen, schönen Fest machen! Bedanken möchten wir uns auch bei Thomas Reinbacher für den schönen Weihnachtsschmuck in der Kirche und beim Mesner Thomas Schnöpf für die Vorbereitungsarbeiten.

Text & Fotos: Doris Schnöpf

am 26.12.2018 um 11:31

[ nach oben ↑ ]

 

Adventkranzweihe 2018 in Großstelzendorf

Die diesjährige Adventkranzweihe in der Pfarrkirche Großstelzendorf wurde wieder traditionell mit dem Lichtertanz der Kinder eröffnet. Musikalisch umrahmt wurde die schöne besinnliche Feier durch den Chor.

Eine Jugendgruppe, die gerade zu Gast im KJUBIZ war, hat die Feier ebenso besucht und gemeinsam  mit Kaplan Clement die Hände zum Segnen der vielen schönen Adventkränze ausgestreckt.

Der PGR und das Pfarrteam wünschen Ihnen alle eine ruhige und besinnliche Adventszeit – in Erwartung der Ankunft des Herrn!

Fotos & Text: Doris Schnöpf

am 11.12.2018 um 15:13

[ nach oben ↑ ]

 

Adventmarkt Großstelzendorf

Am 24. und 25. November 2018 öffnete der Adventmarkt in der Kellergasse Großstelzendorf wieder seine Pforten.

Mit dabei waren dieses Mal auch wieder der “Frauen Aktiv” und der PGR Großstelzendorf. Im Keller der “Frauen Aktiv” wurden viele selbstgemachte Köstlichkeiten (z.B. Marmeladen, getrocknete Früchte, Kletzenbrot, Krapferl, Knoblauchsalz, Säfte usw.) angeboten, welche wieder großen Anklang gefunden hatten und so konnten die “Frauen Aktiv” alles bis auf den letzten Rest verkaufen.

Im Keller des PGR Großstelzendorf, der uns in diesem Jahr auch wieder dankenswerterweise von Frau Santner zur Verfügung gestellt wurde, konnte man sich bei Kaffee, Tee, Mehlspeisen und Aufstrichbroten wieder aufwärmen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben: zur-Verfügung-Stellung der Keller, Mitarbeit im Pfarrkeller, Backen der Mehlspeisen, Krapferl, Kletzenbrote, Mitarbeit bei den Frauen Aktiv, beim Vorbereiten/Wegräumen, Spenden der Aufstriche…VIELEN DANK!!!
Ein ganz besonderer Dank gebührt hier Frau Musch, die jedes Jahr organisiert und vor allem vieles selbst produziert um so viele Produkete anbieten zu können! Ein herzliches “Vergelt’s Gott”!

DANKE, dass Sie uns besucht haben und dadurch einen wertvollen Beitrag für die Pfarre Großstelzendorf geleistet haben! Es kamen insgesamt EUR 4.674,50 (EUR 1.420,- im Pfarrkeller und EUR 3.254,50 durch die “Frauen Aktiv”) zusammen!

Text: Doris Schnöpf
Fotos: Barbara Musch & Doris Schnöpf

am 11.12.2018 um 15:03

[ nach oben ↑ ]