Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Musik für dich …..

Am Vorabend des Muttertages gestaltete die Musikschule, Standort Göllersdorf, die Hl. Messe.
Pfarrer Dr. Michael Wagner zelebrierte den feierlichen Gottesdienst, der von einem Instrumentalensemble der Musikschule unter der Leitung von Elisabeth Neuteufel gestaltet wurde.
Als Gesangsschülerinnen wirkten Sarah Geyer und Viktoria Sprung.

Im Anschluss an die Hl. Messe gab es ein kleines Konzert. Das Publikum belohnte die Künstlerinnen mit begeisterten Applaus.

Die jungen Musikerinnen verteilten im Namen des Bürgermeisters Josef Reinwein an die Frauen eine Rose.Text: Gitti Pfeifer

Foto: zur Verfügung gestellt

 

am 14.05.2019 um 17:31

[ nach oben ↑ ]

 

Florianimesse in Großstelzendorf

Am 04.05.2019 wurden die Florianis in der Messe Großstelzendorf besonders gefeiert. Dechant Dr. Michael Wagner hat in seiner Predigt besonders auf die Arbeit der freiwilligen Feuerwehr hingewiesen und sich für deren Einsatz bedankt. In vielen Situationen sind wir auf die Unterstützung der Silberhelme angewiesen und sind froh, dass diese freiwillig tagtäglich ihr Leben riskieren. Michael Wagner erinnerte auch noch an den verheerenden Brand der Notre Dame – bei dem ganz beeindruckend das Hochaltar-Kreuz in hellem Glanz erstrahlte.

Es wurden heuer 10 neue Mitglieder aus den Feuerwehren Eitzersthal, Groß Stelzendorf und Untergrub angelobt.

Fotos & Text: Doris Schnöpf

am 13.05.2019 um 17:37

[ nach oben ↑ ]

 

Ostermontag mit besonderer Osterbotschaft für die Kinder

Der Ostermontag wurde wieder besonders für Familien bzw. für Kinder gestaltet. Hermi trug das Evangelium in besonderer Form aus der Kinderbibel vor.

Text & Fotos: Doris Schnöpf

am 13.05.2019 um 17:21

[ nach oben ↑ ]

 

Osternacht

Die Feier der Osternacht mit anschließender Speisenweihe fand am Karsamstag statt. Auch dieser Gottesdienst wurde vom Chor musikalisch umrahmt und war auch würdig durch die vielen Ministranten.

Ein großes DANKE an alle, die diese Ostertage mitgestaltet haben:

Einen ganz wesentlichen Beitrag leisteten hierbei natürlich die Ministranten, die Zelebranten, der Chor, die Damen für den Blumenschmuck, die Organisten und vor allem der Mesner! Es ist die intensivste Zeit im Kirchenjahr, die auch immer sehr würdig und schön gestaltet ist.

Text & Fotos: Doris Schnöpf

am 13.05.2019 um 17:13

[ nach oben ↑ ]

 

Feier der Kartage

Am Gründonnerstag fand auch wieder die traditionelle Fußwaschung statt. Im Anschluss an den Gottesdienst konnte man bei der Ölbergstunde noch in Stille verweilen.

Am Karfreitag zur Kreuzverehrung konnten wieder Blumen mitgebracht werden, die das heilige Grab schmückten.

Text & Fotos: Doris Schnöpf

am 13.05.2019 um 17:06

[ nach oben ↑ ]