Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Turmprojekt Großstelzendorf – Reinigung und Erneuerung

Erneuerung der Holzstiegen und Entfernen des Taubenmistes im Turm von Großstelzendorf

Ein großes Danke den Helfern!!

    

vor 3 Tagen

[ nach oben ↑ ]

 

Ostern in Großstelzendorf

Am letzten Wochenende wurde das Osterfest gefeiert. Begonnen hat alles mit dem letzten Abendmahl und der Fußwaschung am Gründonnerstag. Am Karfreitag wurde noch einmal die Leidensgeschichte Jesu gelesen, das Kreuz verehrt und bis Samstag Mittag getrauert (Besuch des hl. Grabes).

Die Auferstehung feierten wir am frühen Morgen des Ostersonntag. Alle Frühaufsteher wurden anschließend mit einem Frühstück im KJUBIZ belohnt. So starteten alle gemütlich in den Tag und hatten noch ausreichend Zeit die Auferstehung zu feiern.

Den Abschluss der Osterfeierlichkeiten bildete die Messe am Ostermontag – das Evangelium wurde verbildlicht und so kannte man sich den Emmausgang der beiden Jünger besser vorstellen. Wie ist es den beiden wohl ergangen, als sie plötzlich Jesus erkannten als er mit ihnen das Brot gebrochen hat?

Wir wünschen Ihnen, dass Sie die Osterfreude noch einige Zeit mit in ihrem Herzen tragen!

DANKE allen, die dazu beigetragen haben, dass dieses besondere Fest so gelingen kann:
…die Vorbereitungen in der Kirche (Putz, Blumen, Mesner…)
…das Osterfrühstück (dem PGR und einigen fleißigen Damen…)
…die Feierlichkeiten in der Kirche (Zelebranten, Organisten, Chor, Ministranten…)

Und ein besonderer Dank auch an die Ministranten, die uns mit dem Ratschen auch durch die Tage des Leidens/der Trauer begleitet haben!

am 03.04.2018 um 11:55

[ nach oben ↑ ]

 

Palmsonntag in Großstelzendorf

Am vergangenen Sonntag wurde auch in Großstelzendorf der Palmsonntag gefeiert. Wie es schon lange Brauch ist, haben die “Frauen Aktiv” die Palmbuschen für alle Gläubigen gebunden, welche gegen eine freiwillige Spende erworben werden konnten.

Nach der Palmenweihe beim Kriegerdenkmal vertrieb der Wind alle in die Kirche, wo noch gemeinsam die hl. Messe gefeiert wurde.

Besonders gestaltet wurde die Leidensgeschichte Christi – danke an alle Akteure!

Fotos & Text: Doris Schnöpf

am 27.03.2018 um 17:43

[ nach oben ↑ ]

 

“Das Weizenkorn muss sterben…” – Großstelzendorf

Am 18.03.2018 fand ein Familienwortgottesdienst in Großstelzendorf statt, der sich besonders mit dem Evangelium auseinandersetzte. “Wenn das Weizenkorn nicht auf die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein; wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht.”

Unter diesem Motto haben die Kinder Weizenkörner unter die Lupe genommen und gemeinsam überlegt, was man damit machen muss um irgendwann reiche Frucht zu ernten. Um dies zu verdeutlichen, haben die Kinder in der Kirche Weizenkörner gesät. Jeden Sonntag können die Kinder jetzt beobachten, was aus den Weizenkörner geworden ist bzw. wie es heranwächst.

Umrahmt wurde der Wortgottesdienst u.a. durch die musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor.

Fotos & Text: Doris Schnöpf

 

am 27.03.2018 um 17:22

[ nach oben ↑ ]

 

 

Turmprojekt Großstelzendorf – Reinigung und Erneuerung

Erneuerung der Holzstiegen und Entfernen des Taubenmistes im Turm von Großstelzendorf

Ein großes Danke den Helfern!!

    

vor 3 Tagen

[ nach oben ↑ ]

Sterbeglocke in Großstelzendorf muss renoviert werden

Das “Zinnglöckerl” der Pfarre Großstelzendorf, die Glocke aus dem 18.Jahrhundert wird heute noch mit der Hand geläutet. Der Glockenstuhl muss erneuert werden.

Sie können den Klang hören.

GSTD _ZG

am 02.03.2018 um 22:37

[ nach oben ↑ ]