Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Vorstellung der Firmlinge

Bei der Familienmesse im März wurden die Firmlinge vorgestellt. Pfarrer Wagner und Hannah Pfeifer bereiten die Firmlinge auf das Sakramant vor:

  • Bianca und Carina Neunteufel
  • Laurena Holzer
  • Xenia Schrimpl
  • Stefanie Loicht
  • und ein Gast aus Schöngrabern

Bei der Predigt sprach Pfarrer Wagner von den Jüngern, die mit Jesus am Berg waren. Ein gemeinsamer Weg ist wichtig. Der Glaube verbindet uns miteinander mit Gott. Beten verändert uns, es wächst Frieden zu den Menschen. Den Firmlingen ist der Glaube an Gott wichtig!

Text und Fotos: Waltraud Hogl

vor 5 Tagen

[ nach oben ↑ ]

 

Einladung zum Kindertreff

am 14.03.2019 um 21:28

[ nach oben ↑ ]

 

Vorstellung der Erstkommunionskinder

Bei der Familienmesse im Jänner stellte PAss Katharina Schneider die Kinder vor, die sich heuer auf die Erstkommunion vorbereiten: Anna Petz aus Obergrub, Paul Mattes aus Bergau, Leonie Niedermeyer und Kevin Fidler aus Porrau.

Beim Evangelium hörten wir von der Hochzeit zu Kana, wo der Wein ausging. Jesus sagte zu den Dienern, dass sie Wasser in die großen Krüge füllen sollen. Das 1. Wunder geschah, Wasser wurde zu Wein verwandelt.

“Wie die Fische im Wasser” ist auch das Motto der Kinder. Die Fische können das Wasser nicht sehen, aber es ist immer da. Gott ist auch immer bei uns, auch wenn wir ihn nicht immer sehen.

Text & Fotos: Waltraud Hogl, Erni Petz

am 22.01.2019 um 22:13

[ nach oben ↑ ]

 

Erscheinung des Herrn

Das heutige Fest heißt im liturgischen Kalender “Erscheinung des Herrn”. Dass es allgemein Heilige 3 Könige genannt wird, zeigt, wie tief das Bild von den 3 Königen, die dem Kind Gold, Weihrauch und Myrrhe bringen, in uns verankert ist. (Zitat: “Der Sonntag”, Nr 1, 06.01.2019)

Die Sterndeuter aus dem Osten suchten das Kind in der Krippe. Bei uns waren auch wieder 4 Gruppen als Sternsinger unterwegs, um für die Ärmsten der Welt zu sammeln und den Segen in die Häuser zu bringen. Kaplan Clement segnete alle, bevor wir uns auf den Weg machten.

Danke allen SternsingerInnen, Begleitpersonen, für die Verpflegung, den Musikanten in der Kirche und allen für die Spenden!

Text: Waltraud Hogl

Fotos: Waltraud Hogl, zVg

am 08.01.2019 um 19:50

[ nach oben ↑ ]

 

Weihnachten

Am Hl. Abend feierten wir mit Diakon Herby Köllner die Christmette. Beim feierlichen Einzug wurde das Jesuskind in die Kirche getragen und vor dem Altar in die Krippe gelegt. Der Chor, unter der Leitung von Monika Kosch, sang schöne besinnliche Lieder bei der Mette und auch am Christtag.

Kaplan Clement zelebrierte am Christtag die Hl. Messe und dankte am Schluss allen für die Mitfeier und Vorbereitungen in der Kirche und dem Chor für den schönen Gesang.

Am Stephanitag war Pfarrer Wagner in Bergau.

An allen 3 Tagen wurde “Stille Nacht” feierlich gesungen. Dieses Lied wurde vor genau 200 Jahren komponiert und wird heute auf der ganzen Welt in unzähligen Sprachen gesungen.

Text und Fotos: Waltraud Hogl

am 27.12.2018 um 17:58

[ nach oben ↑ ]