Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Wallfahrt Mariazell 2018

Am Dienstag, den 03.07.2018 war es wieder so weit: 9 Pilger und Pilgerinnen machten sich auf den Weg nach Mariazell:

Nach dem anstrengenden Start stärkten sich alle noch am Abend für die nächste Etappe:

Am nächsten Morgen war leider nach dem Frühstück auch schon der Sanitäter im Einsatz:

Morgenandacht in Ebersdorf:

 

Beim Mittagessen bei der Fam. Hell in Kalksgrub stärkten sich alle für den Nachmittag:

Nach einer Wundversorgung gings wieder weiter:

Am Donnerstag erweiterte sich die Runde, die von Stollberg weg in den 3. Tag startete:

Heute begann der 4. Tag leider regnerisch:

    

Wir wünschen den Pilgerinnen und Pilgern noch alles Gute für die letzten beiden Tage ihrer Reise!

Text: Doris Schnöpf
Fotos: Hans Nimführ

am 06.07.2018 um 11:12

[ nach oben ↑ ]

 

Kirchenrenovierung

Am 16. Juni wurde die Kirche fertig abgeschlagen. Nun kann sie trocknen. Nächstes Jahr im Frühjahr soll sie verputzt werden.

Danke allen fleißigen Helfern!

Text: Waltraud Hogl

Fotos: Leopold Baumgartner

am 24.06.2018 um 19:58

[ nach oben ↑ ]

 

Jahresabschlusstreffen der Ministranten

Am Samstag trafen sich die Ministranten der Pfarre Bergau zum Anschlusstreffen der Ministrantenstunde vor den Sommerferien.  Sehr beliebt bei den Kindern ist das gemeinsame Spielen im Pfarrhofgarten. Nach der Anstrengung kam das Vergnügen, es wurde für alle Pizza bestellt.
Ein ganz großes Dankeschön an Herby, der jedes Jahr die Kosten für das Abschlussessen übernimmt. Herzlich Vergelt’s Gott.
Text und Fotos: Katja Havlik

am 18.06.2018 um 16:49

[ nach oben ↑ ]

 

Nachtrag: Familienwallfahrt nach Klein Mariadreieichen

Am 1. Mai machten sich traditionellerweise Pilger aus Bergau, Göllersdorf und Großstelzendorf auf den Weg nach Klein-Mariadreieichen. Das Wetter meinte es gut mit uns und so konnten wir bei strahlendem Sonnenschein einen wunderschönen Tag erleben.

Nachdem sich die 3 Gruppen getroffen haben, begrüßte Leopold Baumgartner (großes DANKE für die jährliche Organisation!) die große Gruppe und gemeinsam wanderten wir Richtung Raschala und konnten dort erstmals das Mittagessen bei Manfred Pazour genießen. Der Geruch der Grillwürste konnte schon auf den letzten Metern vernommen werden und so freuten sich schon alle auf das Essen und die kurze Rast bis es weiter ging in die Gartenstadtkirche (bereits unter Begleitung von Dechant Franz Pfeifer und Pfarrer Dr. Michael Wagner) zu einem kurzen Gebet.

Bei der HTL schlossen sich noch einige Pilger an und so wanderten wir das letzte Stück Richtung Klein-Mariadreieichen, wo wir um 14:30 Uhr von vielen anderen Gläubigen empfangen wurden und gemeinsam die Maiandacht feierten.

Am Ende des Tages stand fest, dass wir uns auch nächstes Jahr auf den Weg machen wollen – und das zu einem besonderen Anlass: die 40. Fußwallfahrt (ursprünglich initiiert in Bergau und mittlerweile eine Veranstaltung, der sich auch die anderen Pfarren der Göllersbachpfarren anschließen).

Wir freuen uns schon jetzt auf das Pilgern im nächsten Jahr und würden uns freuen, wenn sich viele, viele andere Pilger (von Jung bis Alt sind alle ganz herzlich willkommen!) aus unseren Pfarren anschließen!

Fotos & Text: Doris Schnöpf

am 18.06.2018 um 15:42

[ nach oben ↑ ]

 

Seniorenausflug

Vor der Sommerpause findet jedes Jahr ein Ausflug mit Heurigenbesuch statt.

Brigitta Schindler betreute die Senioren im Pfarrhof seit September 2017. Sie organisierte diese interessante Reise zur Seegrotte Hinterbrühl und zum Stift Heiligenkreuz. Die Bootsfahrt auf dem unterirdischen See beeindruckte uns sehr. Anschließend fuhren wir weiter zum Stift Heiligenkreuz. Nach der Führung duch das Stift feierten wir mit Pfarrer Wagner und Pater Severin die Hl. Messe. Beim Heurigen Mattes in Gr. Stelzendorf stärkten wir uns noch, bevor Fa. Gansberger uns nach Hause brachte.

Pfarrer Wagner dankte Gitti für ihren Einsatz und ab September gibt es  wieder Seniorenrunden.

Text und Fotos: Waltraud Hogl

am 18.06.2018 um 7:40

[ nach oben ↑ ]