Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Musik für dich …..

Am Vorabend des Muttertages gestaltete die Musikschule, Standort Göllersdorf, die Hl. Messe.
Pfarrer Dr. Michael Wagner zelebrierte den feierlichen Gottesdienst, der von einem Instrumentalensemble der Musikschule unter der Leitung von Elisabeth Neuteufel gestaltet wurde.
Als Gesangsschülerinnen wirkten Sarah Geyer und Viktoria Sprung.

Im Anschluss an die Hl. Messe gab es ein kleines Konzert. Das Publikum belohnte die Künstlerinnen mit begeisterten Applaus.

Die jungen Musikerinnen verteilten im Namen des Bürgermeisters Josef Reinwein an die Frauen eine Rose.Text: Gitti Pfeifer

Foto: zur Verfügung gestellt

 

am 14.05.2019 um 17:31

[ nach oben ↑ ]

 

Osterkerze

Die Osterkerze wurde heuer von Nina Leibl aus Schöngrabern mitgestaltet, welche sich in Göllersdorf firmen lässt.

Text: Waltraud Hogl

Fotos: Kosch

am 08.05.2019 um 20:09

[ nach oben ↑ ]

 

40. Fußwallfahrt

Am 1. Mai fand die bereits 40. Fußwallfahrt nach Kl. Maria Dreieichen statt. Nach der Hl. Messe trafen sich die Bergauer bei der Marienstatue, wo sie von Dechant Wagner den Pilger-Segen erhielten und marschierten über das Gfletz Richtung Hollabrunn. Am Hartl kamen die Wanderer aus Göllersdorf und Gr. Stelzendorf dazu. In Raschala wurde zu Mittag gegessen, bevor in der Gartenstadtkirche gebetet wurde. Bei der HTL kamen wie immer die Hollabrunner dazu. Gemeinsam wanderten alle nach Kl. Maria Dreieichen, wo auch die Suttenbrunner und Schöngraberner Pilger waren. Pfarrer Johannes Grill war bei der Andacht als Ehrengast dabei. Zur Erinnerung gab es für alle Besucher ein Andenkenbild mit der Gnadenstatue. Bei Fam. Breyer fand der gemütliche Abschluss mit einer Jause statt.

Text: Waltraud Hogl

Fotos: Leopold Baumgartner

am 05.05.2019 um 18:36

[ nach oben ↑ ]

 

Emmaus-Wanderung

Am Ostermontag trafen sich 28 Personen beim Pfarrhof und marschierten Richtung Gfletz. Nach 2 Stunden Wanderung besichtigten wir den Pfarrkeller in der Kellergasse. Müde nach 8,5km Wanderung gab es im Pfarrhofgarten eine Jause und gute Unterhaltung bis zum Abend.

Text und Fotos: Waltraud & Markus Hogl

am 24.04.2019 um 19:14

[ nach oben ↑ ]