Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Martinsfest Jungschar Göllersdorf

Pastoralassistentin Helga Klinghofer und die Jungscharleiterinnen führten mit den Kindern “das ausgefallene Martinsspiel” auf.

Inhalt: Die Kinder wollten ein Martinsspiel aufführen, jedoch kamen die Mitwirkenden nicht zur Generalprobe. Ein Kind brachte ein weinendes Mädchen nach Hause, eines half einer alten Frau den schweren Einkaufskorb tragen, eines brachte einen Blinden zum Bahnhof, sodass er den letzen Zug nach Hause erreichen konnte und eine Mitwirkende kaufte einem Landstreicher etwas zu essen.

So glaubte nun die Hauptdarstellerin, dass das Martinsspiel ausfallen muss, da die Probe nicht stattgefunden hat.

Aber eigentlich hat es schon stattgefunden!
Der Bettler, dem der Heilige Martin einst seinen Mantel gab, der lebt heute noch und hat viele Gesichter und es gibt auch viele “Martins”, die für andere die Not lindern.

Auch den Heiligen Martin als Bischof bekamen die Anwesenden zu sehen.
Pfarrer Michael Wagner segnete die Brezerl, die  die Kinder erhielten – zum Teilen.

Die Kinder zogen dann mit ihren Laternen, angeführt vom “Heiligen Martin” auf dem Pferd, rund um den Hauptplatz und es wurde eifrig gesungen.

Bei Tee, Glühwein und Mehlspeisen stärkten sich alle  im Pfarrhofgarten.

 

Text: B. Pfeifer

Fotos: Jungschar

am 13.11.2019 um 21:55

 

« «    zurück