Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Karwoche – Ostern – Göllersdorf

Pfarrer Dr. Michael Wagner segnete am Palmsonntag die Palmzweige bei der Mariensäule, wo sich zahlreiche Gläubige eingefunden hatten. Die Frauen fertigten über 300 Palmbuschen an.
Im Pfarrsaal fand am Palmsonntag ein Ostermarkt der Katholischen Frauenbewegung statt, bei dem traditionelle Gebäcke, wie Pinzen, Kuchen-Osterlämmer und Bastelarbeiten angeboten wurden. Gleichzeitig fand auch ein gut besuchter Pfarrkaffee statt. Der Reinerlös dieser Veranstaltung dient der Sanierung des Kirchturmes. Ein herzliches Danke allen Gästen und Besuchern.
Die Abendmahlsmesse am Gründonnerstag feierte DDr. Peter Schipka, Generalsekretär der Österreichischen Bichofskonferenz, mit uns. Im Anschluss segnete er die Ratschen und unsere fleißigen Minis, die danach zum Ratschen aufbrachen, um die Glocken, die uns zum Gebet einladen, bis Karsamstag zu ersetzen.
Die Karfreitagsliturgie begingen wir mit Diakon Herbert Köllner, wo wieder Jugendliche sehr beeindruckend den Passionstext lasen. Zur Kreuzverehrung wurden wieder sehr viele Blumen mitgebracht, die die “Blumendamen” zu Gestecken verarbeiteten. Diese schmücken zuerst das Hl. Grab, später die gesamte Kirche.
Am Vormittag des Karsamstages kamen viele zum Gebet zum Hl. Grab. Auch einige Kinder folgten der Einladung und sangen und beteten gemeinsam.
Eine sehr feierliche Auferstehungsfeier zelebrierte Kaplan Dr. Clement Zohagnan am Abend. Dr. Robert Kellner sang das Exsultet (Osterlob der Lichtfeier am Beginn der Osternacht) und der Martinschor, unter der Leitung von Petra Wolf, umrahmte die Feier, wie bereits am Gründonnerstag und Karfreitag.
Den Gottesdienst am Ostersonntag feierte Alt-Abt Dr. Christian Haidinger mit uns. Die Prozession mit dem Allerheiligsten und dem “Auferstandenen”, begleitet von der Blasmusikkapelle Göllersdorf und den Fakulanten, führte uns rund um den Hauptplatz.
Schon traditionell feierte der Sportverein Göllersdorf am Ostermontag den Gottesdienst mit Kaplan Clement und Diakon Herby mit. Musikalisch wurde dieser vom Soundhaufen gestaltet. Im Anschluss waren alle zur Agape eingeladen.

Viele Vorbereitungen und Dienste sind nötig, um ein würdiges Feiern der Ostertage zu ermöglichen. Allen, die sich immer wieder  einsetzen ein “Herzliches Vergelts`s Gott”!

Gitti Pfeifer

am 23.04.2019 um 21:38

 

« «    zurück