Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Brachzeit

Ich darf versuchen
die Knoten in meinem Leben
zu entwirren
aber ich muss nicht –
es ist Brachzeit.

Ich darf hinsehen
auf Geglücktes und Verdrehtes
aber ich muss nicht –
es ist Brachzeit.

 

 

 

Ich darf mich bemühen
um einen feinfühligeren Umgang
um eine differenziertere Wahrnehmung
um die Achtung meiner Grenzen
aber ich muss nicht –
es ist Brachzeit.

Ich könnte einfach einmal
bei mir bleiben
Knoten, Geglücktes und Verdrehtes liebhaben
und
mein Leben nehmen
wie es ist.

Magdalena Froschauer-Schwarz
(aus: Zeit für mich – Zeit mit Gott, Bibelwerk Linz 2014)

am 09.01.2016 um 11:38

 

« «    zurück