Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Kirchen-Baustelle

Am Anfang der Woche wurde der Rollschotter heraus gebaggert.

Am 31. Mai waren 11 Männer mit den Vorbereitungsarbeiten, wie Vorspritzen und Kanten-Setzen, beschäftigt. Für das Frühstück sorgte der PGR. Die ehemaligen Wirtsleute Helmut und Johanna Rohringer stellten das Mittagessen zur Verfügung.

Von Fa. Aronbau borgten wir uns eine Putzmaschine aus und los ging es am Montag, den 3. Juni. 10 Männer zeigten, was sie alles können. Zu Mittag lud Resi Holzer die Arbeiter zum Essen ein. “Die Geselligkeit darf nicht zu kurz kommen”, sagte schon Pfarrer Grill. Und Kaffee und Nussstrudel gab es zur Jause.

Am Dienstag waren 8 Männer und 2 Frauen wieder fleißig. Frau Christl Havlik sorgte für das Mittagessen. Ein Gerüst musste her und weiter ging es.

Mittwoch war Ruhetag.

Am Donnerstag erledigten 9 Personen den letzten Feinputz und alles wurde gereinigt. Fam. Schneider sponserte Frühstück und Mittagessen.

 

Im Namen des Pfarrgemeinderates ein riesengroßes Dankeschön und Vergelt’s Gott allen Helfern, den Maurern und für die Verpflegung.

Text: Waltraud Hogl

Fotos: Waltraud Hogl, Leopold Baumgartner

am 31.05.2019 um 22:06

 

« «    zurück