Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

2000 MINIS am Ministrantentag!

2000 Ministrantinnen und Ministranten kamen am 6. Juni 2017 aus der ganzen Erzdiözese in Kalksburg zusammen, um gemeinsam das Ministrantenfest zu genießen.

Fast dreißig Ministranten aus den Göllersbachpfarren waren mit dabei.

Ansprechende Musik, eine schöne Messe mit Weihbischof Stephan Turnovszky, viele abwechslungsreiche Workshops – es war ein gelungener, schöner Tag gemeinsam mit Ministranten und Ministrantinnen aus vielen Pfarren.

Die Veranstaltung startete mit einer Festmesse auf der Freiluftbühne, bei der begeistert gesungen, gebetet und mitgetanzt wurde. Jede Ministrantengruppe brachte während der Gabenbereitung gesammelte Kleidung und Spielzeug zur Bühne, denn „Beten und Gutes tun gehört zusammen“, sagte Jugend-Bischof Stephan Turnovszky.
„Die Kinder haben so viele Spenden mitgebracht, dass es nicht nur den Bewohnerinnen der Mutter-Kind-Häuser zu Gute kommt, sondern auch noch vielen anderen in Not geratenen Schwangeren und Frauen mit Kindern helfen wird“, freute sich Marcus Piringer, Geschäftsführer der St. Elisabeth-Stiftung.

Nach der Messe zerstreuten sich die Kinder und Jugendlichen in alle Richtungen zu den 62 Workshops und Spielstationen, die von rund 220 ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter/innen betreut wurden.

„Neben den Themen Sport, Kooperation, Spiel und Spaß, Kreatives und Religion haben wir versucht, alle Seelsorge-Bereiche einzubinden“, erklärt Rafael Rieder, ein ehrenamtlicher Organisator des Mini-Tags.

Am späten Nachmittag war die Abschluss-Show ein weiteres Highlight des nur alle drei Jahre stattfindenden Events, von der alle Teilnehmer/innen besonders Jugendbischofs Turnovszkys Worte mitnehmen konnten: „Gott liebt Buben und Mädchen, Dick und Dünn, Arm und Reich, und dich und dich und dich und dich…“

Pfarrer Dr. Michael Wagner

Fotos: Martha Lehner, Michael Wagner 

am 10.06.2017 um 9:40

 

« «    zurück