Goellersbachpfarren.at

Unser letzter Pfarrbrief zum Download als PDF >>>>> Pfarrbrief

Eitzersthal (Sonnwendfeier) – Feldmesse am 17.06.2018

Am vergangenen Wochenende lud die freiwillige Feuerwehr Eitzersthal zu ihrer Sonnwendfeier, wo der Sonntag mit einer Feldmesse begonnen hat. Die Feier wurde musikalisch durch den Chor umrahmt.

Bereits am Freitag fand die Männermesse mit Veitsgang statt – am Samstag wurde das Feuer entzunden. Die FF Eitzersthal konnte sich somit am gesamten Wochenende über zahlreichen Besuch erfreuen.

Im Rahmen der Feldmesse wurde auch ein Jubilar gratuliert. Alt-Bürgermeister Alfred Scheidl feiert dieser Tage seinen 70. Geburtstag und wurde von Dr. Michael Wagner und stellvertretend für die Pfarre Großstelzendorf zu diesem Fest beglückwünscht. Wir wünschen Alfred Scheidl auch auf diesem Wege nochmals alles Gute und vor allem Gesundheit zu seinem runden Geburstag!

Text & Fotos: Doris Schnöpf

vor 4 Tagen

[ nach oben ↑ ]

Nachtrag: Familienwallfahrt nach Klein Mariadreieichen

Am 1. Mai machten sich traditionellerweise Pilger aus Bergau, Göllersdorf und Großstelzendorf auf den Weg nach Klein-Mariadreieichen. Das Wetter meinte es gut mit uns und so konnten wir bei strahlendem Sonnenschein einen wunderschönen Tag erleben.

Nachdem sich die 3 Gruppen getroffen haben, begrüßte Leopold Baumgartner (großes DANKE für die jährliche Organisation!) die große Gruppe und gemeinsam wanderten wir Richtung Raschala und konnten dort erstmals das Mittagessen bei Manfred Pazour genießen. Der Geruch der Grillwürste konnte schon auf den letzten Metern vernommen werden und so freuten sich schon alle auf das Essen und die kurze Rast bis es weiter ging in die Gartenstadtkirche (bereits unter Begleitung von Dechant Franz Pfeifer und Pfarrer Dr. Michael Wagner) zu einem kurzen Gebet.

Bei der HTL schlossen sich noch einige Pilger an und so wanderten wir das letzte Stück Richtung Klein-Mariadreieichen, wo wir um 14:30 Uhr von vielen anderen Gläubigen empfangen wurden und gemeinsam die Maiandacht feierten.

Am Ende des Tages stand fest, dass wir uns auch nächstes Jahr auf den Weg machen wollen – und das zu einem besonderen Anlass: die 40. Fußwallfahrt (ursprünglich initiiert in Bergau und mittlerweile eine Veranstaltung, der sich auch die anderen Pfarren der Göllersbachpfarren anschließen).

Wir freuen uns schon jetzt auf das Pilgern im nächsten Jahr und würden uns freuen, wenn sich viele, viele andere Pilger (von Jung bis Alt sind alle ganz herzlich willkommen!) aus unseren Pfarren anschließen!

Fotos & Text: Doris Schnöpf

vor 4 Tagen

[ nach oben ↑ ]

Fronleichnam in Großstelzendorf

Bei strahlendem Sonnenschein, am Morgen des Fronleichnam fand in der Pfarrkirche die Messe mit Zelebrant Kaplan Clement statt. Im Anschluss daran wurde die Montranz mit dem Allerheiligsten durch den Ort begleitet.

Einige Familien hatten wieder viel Liebe und Mühe in die Vorbereitung der Altäre gesteckt. An dieser Stelle ein herzliches DANKE dafür!

Musikalisch umrahmt wurde die Prozession von der Blasmusik Göllersdorf.

Ein großes DANKESCHÖN
…für die Vorbereitung, die Musik, die Fahnenträger, die Himmelträger, den Blumenschmuck in der Kirche, die Ministranten und den Kindern, die den Weg mit den wundervollen Blüten gestreut haben.

Text & Fotos: Doris Schnöpf

vor 4 Tagen

[ nach oben ↑ ]

Göllersdorf: Erneuerung der Läuteanlage abgeschlossen!

Nach vielen Jahren musste die Steuerung der Glocken der Göllersdorfer Pfarrkirche erneuert, auch die Klöppel mussten ausgetauscht werden. Die elektronische Steuerung schont die Glocken im Betrieb. Die älteste Glocke läutet ja schon über 400 Jahre. Im Video können Sie sie hören.

Göllersdorfer Glocke

am 10.06.2018 um 14:40

[ nach oben ↑ ]

Sterbeglocke in Großstelzendorf muss renoviert werden

Das “Zinnglöckerl” der Pfarre Großstelzendorf, die Glocke aus dem 18.Jahrhundert wird heute noch mit der Hand geläutet. Der Glockenstuhl muss erneuert werden.

Sie können den Klang hören.

GSTD _ZG

am 02.03.2018 um 22:37

[ nach oben ↑ ]